Search for content, post, videos

Vegane Cashew-Kirsch-Orangen Torte

Hier habe ich mal ein einfaches, schnelles und individuell variierbares Rezept für euch. Es handelt sich bei mir um eine Vegane Cashew-Kirsch-Orangen Torte. Warum Kirsch? Weil ich meine Version mit meiner Lieblings Kirschkonfitüre hergestellt habe. Warum Orange? Weil ich Orangen liebe und gerade welche zu Hause hatte, die darauf gewartet haben, in meinen Küchenkreationen verarbeitet zu werden.

Zutaten:

Böden ( 2 mal 14 cm Durchmesser):

Ich habe nur eine Form also backe ich immer 2 mal, deshalb ergibt dieses Rezept einen Boden.

  • 110 g Mehl
  • 70 g Zucker
  • 1 TL natron
  • 25 ml Apfelessig
  • 100 ml Wasser
  • 3 EL Kokosöl (flüssig)
  • eine Prise Salz
  • wenn du magst etwas Zimt, Vanille und abgeriebene Orangenschalen

Zubereitung:

  • Backofen auf 190°C vorheizen
  • alle Zutaten gut vermengen
  • schnell in die Form füllen und ab damit in den vorgeheizten Backofen
  • 30-35 min. warten, den Boden heraus holen und abkühlen lassen
  • und das ganze Spiel nochmal 😉

Ergebnis: 2 super leckere vegane Böden 🙂

Füllungen:

  • 1 Orange
  • 2-3 EL Kirschkonfitüre
  • Cashew- Creme

Cashew- Creme:

Zutaten:

  • 1 Tasse Cashews
  • 1 Tasse Wasser
  • 3 EL Kokosblütenzucker (oder aber auch jeden anderen (festen) Zucker)
  • 10 g Kokosöl (flüssig)
  • 3 TL Agar-Agar (+etwas Wasser dazu zum Aufkochen)

Zubereitung:

  • Cashewkerne,Wasser, Zucker und Kokosöl mit einem leistungsstarken Mixer zu einer geschmeidigen Creme mixen
  • Agar- Agar in etwas Wasser kurz aufkochen und direkt unter die restliche Masse mixen
  • nochmal durch mixen und ab in den Kühlschrank

Am besten du bereitest die Creme schon zu, wenn deine Böden im Ofen sind. Die angegebene Menge ergibt auch etwas mehr Cashew- Creme als du wahrscheinlich für deinen Kuchen benötigst. Allerdings schmeckt sie auch hervorragend als süßer Brotaufstrich.

Zusammensetzung der Torte:

  • einen Boden in der Mitte durchschneiden
  • und auf eine Tortenplatte legen
  • den unteren Boden mit Kirschkonfitüre bestreichen
  • den dicken Boden auf die Kirschkonfitüre positionieren
  • den zweiten Boden mit Cashew- Creme bestreichen
  • die Orange schneiden und auf die Cashew- Creme legen
  • den nächsten und letzten Boden auf den zweiten stapeln
  • Cashew- Creme auf die Oberfläche streichen
  • Rest von den Orangenscheiben als Deko einsetzen

Zusätzlich habe ich meine Torte noch mit gehackten Mandeln, getrockneten Blüten und getrockneten Äpfeln verziert. Hier hast du natürlich auch wieder die Chance deiner Fantasie freien Lauf zulassen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *