Search for content, post, videos

Schokomousse Torte Vegan

Schokolade geht immer, finde ich. Und eine Torte mit Schokomousse erst recht! ­čÖé Zudem geht dieses einfache Rezept super schnell und sieht viel aufw├Ąndiger aus, als es ist.


Rezept

Schoko-Mousse Torte Vegan (├ś 14cm)

Zutaten:

F├╝r den Boden:

  • 60 g Mehl
  • 20 g Kakaopulver
  • 30 g gemahlene Haseln├╝sse
  • 75 g Zucker
  • 2 gestrichene TL Backpulver
  • 3 EL ├ľl
  • 125 ml Wasser
  • 1 EL Apfelessig
  • eine Prise Salz

Den Backofen auf 190 ┬░ C vorheizen. Alle trockenen Zutaten vermischen, sodass alle kleinen Mehl- und Kakaokl├╝mpchen verschwunden sind. Anschlie├čend die restlichen Zutaten hinzuf├╝gen und zu einer glatten Masse verr├╝hren. Die Masse in eine vorbereitete runde Form geben, glatt streichen und f├╝r ca. 25-30 Minuten in den vorgeheizten Backofen geben. Mit einem St├Ąbchen testen, ob die Masse durch gebacken ist. Dann abk├╝hlen lassen und einen Tortenring um den Boden legen. Falls du keinen hast eignet sich auch Backpapier daf├╝r.

F├╝r das Schokomousse:

  • 100 g Zartbitterschokolade
  • Abtropfwasser von einem/r Glas/Dose Kichererbsen

Die Zartbitterschokolade vorsichtig ├╝ber einem Wasserbad schmelzen. W├Ąhrenddessen das Kichererbsen Wasser zu einem fluffigen Schaum aufschlagen. Der Schaum wird tats├Ąchlich so fest, wie bei einem H├╝hnereiwei├č. Anschlie├čend den aufgeschlagenen Schaum unter die geschmolzene Schokolade heben. F├╝r ein super Ergebnis, den Schaum nach und nach mit einem Schaber unterheben. Nun das fertige Schokomousse auf den Boden geben, glattstreichen und f├╝r mindestens 3 Stunden in den K├╝hlschrank stellen. Nach der K├╝hlzeit den Tortenring entfernen oder das Backpapier einfach abziehen.

 

Viel Spa├č beim nach backen! Erz├Ąhl mir doch, wie deine vegane Schokomousse Torte geworden ist und zu welchen Anlass du sie zubereitet hast ­čÖé

Guten Appetit┬áÔÖą

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *